Freitag, 7. Juli 2017

17:30 Uhr ND TURN

Der aus Adelboden stammende Sänger und Multiinstrumentalist Andi Allenbach hat sich mit Leib und Seele der Musik verschrieben. Er spielte erfolgreich an der Seite von Seven, Vladi Tajsic und anderen. Geprägt und inspiriert wird seine Musik besonders von Vorbildern wie Prince, Michael Jackson und vor allem Stevie Wonder.

Hörprobe

19:00 Uhr THE SOULS

Da knistert und funkt es, wenn die sechs Thuner Musiker von The Souls auf der Bühne stehen. Sei es vor 15‘000 Zuschauern im Hallenstadion Zürich oder als Vorband der US-Grösse Lenny Kravitz in der Sporthalle Hamburg. Auch auf intimeren Bühnen dieser Welt schaffen es The Souls mit temporeichem, oft melancholischem Sound, die Leute in ihren Bann zu ziehen.

Hörprobe

 

 

20:45 Uhr LOVEBUGS

Nach 4 Jahren Funkstille wurde letzten Oktober ein neues Album veröffentlicht. Der Titelsong «Land Ho!» vom gleichnamigen Album wird im Radio rauf und runter gespielt. Lovebugs und das Vogellisi, eine besondere Verbindung! Die Basler Jungs kommen nun schon zum 3. Mal ins Lohnerdorf, um das Publikum zum tanzen und toben zu bringen.

Hörprobe

22:45 Uhr HECHT

Hecht vermischt gekonnt kluge Mundarttexte mit wilden Gitarrenriffs. Eines geht dabei nie verloren: die Freude am perfekten Popsong. Das ist auch einer der Gründe, weshalb sie bei den Swiss Music Awards den Award für den besten Live Act abgeräumt haben. Eine geballte Ladung Stimmung darf erwartet werden.

Hörprobe

00:45 Uhr TROUBAS KATER

Troubas Kater bestehen aus acht Musikern. Drei Bläser und 5 Sänger. Der katersche Sound ist vielfältig: Da sind die Elemente von Tango, Rock, Hiphop, Latin, Folk, Pop – vorgetragen mit akustischen Gitarren, Akkordeon, viel Perkussion und Sousaphon. Es bleibt die Experimentierfreude, die akustischen Instrumente so einzusetzen, wie „man“ es eben normalerweise nicht macht.

Hörprobe

Zum Line-up vom Samstag, 8. Juli 2017